GOLDEN PEARL EARPINS DIY

I’M BACK! Finally done with my exams and the last presentation of my Bachelor-Career! Yeeeaaaah!

I think I got a little bit earpin-addicted! I already showed you how to make some simple earpins in silver and today I want to give you some more inspiration for a more elegant look with gold and pearls. 


ICH BIN ZURÜCK! Endlich bin ich mit den Prüfungen fertig und habe auch das letzte Referat meiner Bachelor-Karriere hinter mir! JUHUUUUUU!

Ich glaube ich bin ein bisschen Earpin-süchtig geworden! Ich hab dir ja schon mal gezeigt, wie man einfach silberne Earpins macht und möchte heute auch eine Variante in einem etwas eleganteren Look zeigen, gold mit Perlen.

GOLDEN PEARL EARPINS DIY


  • goldener Aluminiumdraht (1mm oder 1,5 mm)
  • ein paar Perlen (verschiedene Größe, wenn du magst)
  • Drahtschneider
  • Rundzange

LET’S GO

GOLDEN PEARL EARPINS DIY

Cut off 2 pieces of aluminium wire about 6 cm long.


Schneide 2 Stücke Aluminiumdraht in ca. 6 cm Länge ab.

GOLDEN PEARL EARPINS DIY

On one side form a little loop with your round nose pliers, so that the beads don’t fall off. If you have flat nose pliers it’s good to press the loop a bit to tighten it.


Biege an einer Seite eine kleine Schlaufe mit der Rundzange, sodass die Perlen dort bleiben, wo sie hingehören 😉 Wenn du eine Flachzange hast, kannst du damit die Schlaufe etwas zusammendrücken, dann hält sie noch besser.

GOLDEN PEARL EARPINS DIY

Now you can add many different pearls, but the beads all toghether shouldn’t be longer than 2,5 cm. WATCH OUT! The pearls you thread on first are the ones that will be in the back of the earpin… I did it wrong here and had to turn the pattern on this picture around… Ooops.


Jetzt kannst du ein paar unterschiedliche Perlen auffädeln, aber die “Perlenstrecke” sollte insgesamt nicht mehr als 2,5 cm lang sein. ACHTUNG! Die Perlen, die du zuerst auffädelst, werden die sein, die am Earpin dann hinten sind… Ich hab’s am Anfang falsch gemacht und musste das Perlenmuster vom Bild nocheinmal rumdrehen… Ups.

GOLDEN PEARL EARPINS DIY

Now bend the wire so that it is parallel to the beads. You can use your hands or round nose pliers. (See now what I mean, the bigger pearl will be in the back…)


Biege jetzt den Draht so, dass er parallel zu den Perlen ist. Dafür kannst du eine Rundzange nehmen, oder einfach deine Hände. (Siehste jetzt was ich meine, die größere Perle ist jetzt weiter hinten am Earpin…)

GOLDEN PEARL EARPINS DIY

Cut off the rest of the wire, so that both sides have the same length. And don’t forget to file the end! You want to put into your ears, so that you don’t hurt yourself.


Schneide jetzt den Rest des Drahtes ab, sodass beide Seiten gleichlang sind. Vergiss nicht, das Ende ein bisschen abzufeilen, damit du dir nicht ins Ohr stichst.

GOLDEN PEARL EARPINS DIY

Here you can see some variations with different pearl sizes. You can totally live out your pearl passions here 😉


Hier siehst du jetzt zwei Varianten mit verschiedenen Perlengrößen. Du kannst hier deine Perlenleidenschaft komplett ausleben 😉

RELATED POSTS

3 Comments

  1. Reply

    Modetoxicomane

    18. July 2015

    Die Ohrringe sind wirklich schön. Perlen sehen immer so elegant aus und sie sind super dezent❤️
    Liebste Grüße, Pisa ❤️

    • a wayfarer

      19. July 2015

      Danke! Jaaa genau, man sieht gleich bisschen schicker aus, aber auch nicht so super klassisch wie mit nur einer Perle im Ohr 😉

  2. Reply

    Rea

    18. July 2015

    Elegant. 🙂

Tell us what you think- leave your comment here :)