SILVER EARPINS DIY

Long time no Do It Yourself 😉 Today I’ll show you how to make these cute and always-wearable silver earpins. It’s super easy!


Lang kein Do It Yourself gesehen 😉 Heute zeige ich euch, wie man diese süßen, immer-tragbaren silbernen Earpins macht. (Gibt es dafür schon ein deutsches Wort???)

SILVER EARPINS DIY

  • aluminium wire (1 mm or 1,5 mm)
  • some silver beads (I bought mine here)
  • wire cutters
  • round nose pliers

  • Aluminiumdraht (1mm oder 1,5 mm)
  • ein paar kleine Silberperlen (ich benutze diese)
  • Drahtschneider
  • Rundzange

LET’S GO

SILVER EARPINS DIY 1

Cut off 2 pieces of aluminium wire about 6 cm long.


Schneide 2 Stücke Aluminiumdraht in ca. 6 cm Länge ab.

SILVER EARPINS DIY 2

On one side form a little loop with your round nose pliers, so that the beads don’t fall off.


Biege an einer Seite eine kleine Schlaufe mit der Rundzange, sodass die Perlen dort bleiben, wo sie hingehören 😉

SILVER EARPINS DIY 3

Now you can add as many different beads as you want, but the beads all toghether shouldn’t be longer than 2,5 cm.


Jetzt kannst du so viele unterschiedliche Perlen auffädeln, wie du magst, aber die “Perlenstrecke” sollte insgesamt nicht mehr als 2,5 cm lang sein.

SILVER EARPINS DIY 4

Bend the wire so that it is parallel to the beads. You can use your hands or round nose pliers.


Biege jetzt den Draht so, dass er parallel zu den Perlen ist. Dafür kannst du eine Rundzange nehmen, oder einfach deine Hände.

SILVER EARPINS DIY 5

Cut off the rest of the wire, so that both sides have the same length.


Schneide jetzt den Rest des Drahtes ab, sodass beide Seiten gleichlang sind.

SILVER EARPINS DIY 6

Now file the end which you want to put into your ears, so that you don’t hurt yourself.


Jetzt feilst du das Ende, was dann in deine Ohren kommt etwas ab, sodass du dich nicht stichst.

SILVER EARPINS DIY

Put them into your ear and off you go! So easy, right?


In beide Ohren gefädelt und auf geht’s! Super einfach, oder?

RELATED POSTS

6 Comments

  1. Reply

    Leonie

    28. June 2015

    Boah mega!!! 🙂 Das muss ich doch direkt nachher mal in meiner Sonntags Bastelstunde testen 🙂

    Liebst,
    Leonie

    http://www.allispretty.net

    • a wayfarer

      29. June 2015

      Freut mich! Und, wie sind sie geworden 😉 ?

  2. Reply

    Jennie

    2. July 2015

    Das sieht echt leicht aus und in den Ohren schaut es wunderbar aus! Richtig toller Tipp!

    • a wayfarer

      2. July 2015

      Danke für die lieben Worte 🙂

  3. Reply

    Bina

    5. July 2015

    Sieht echt gut aus aber rutschen die perlen nicht trotzdem noch ein bißchen hin und her?

    • a wayfarer

      5. July 2015

      Also bei mir nicht. Du musst es genau nah den Perlen biegen, dann hält es wunderbar. Aber du kannst die Perlen auch mit ein bisschen Leim befestigen, um sicherzugehen 😉

Tell us what you think- leave your comment here :)