Daisy Nageldesign mit Blumen | DIY

Es ist endlich Sommer und die Füße sind wieder frei! Naja… mit dem Wetter haut es ja gerade nicht so ganz hin, aber ich hoffe es geht ganz schnell wieder bergauf mit den Temperaturen. Flipflops sind bei 19°C aber trotzdem ok, und deswegen müssen wir uns wieder ein bisschen mehr den Füßchen widmen, die man vielleicht manchmal über den Winter ein klein wenig vergisst… Ich hatte mal Lust auf ein bisschen was neues als nur einfarbig und dachte mit, dass ein Nageldesign mit Blumen ja eigentlich perfekt passt!

Daisy Nageldesign mit Blumen ellawayfarer.com (1)

Daisy Nageldesign mit Blumen

Das schöne ist, dieses Design sieht total süß und gar nicht so leicht aus – ist es aber! Ihr braucht nur 3 Farben eurer Wahl und einen dünnen Pinsel. Ich verwende einen extra Nailart-Pinsel – aber ein normaler tut es wahrscheinlich auch.

Daisy Nageldesign mit Blumen ellawayfarer.com (3)

Zuerst kommt die “Hintergrundfarbe” drauf. Übrigens, der Teppich ist neu! Den habe ich letztens bei einer Trödelladenauflösung ergattert – wer mir auf Snapchat folgt hat das bestimmt mitbekommen und weiß jetzt schon, wie schön er in meinem Zimmer aussieht 😉

Daisy Nageldesign mit Blumen ellawayfarer.com (4)Daisy Nageldesign mit Blumen ellawayfarer.com (6)

Mit dem Pinsel malst du dann die kleinen Blütenblätter auf. Da ja die meisten Fußnägel nicht mehr als eine Blume – wenn überhaupt – tragen können, kannst du auch einfach mal nur die Hälfte an den Rand zeichnen. Ganz zum Schluss kommt dann die dritte Farbe ins Spiel, mit der du den kleinen Punkt in die Mitte der Blütenblätter setzt. Gelb hatte ich leider noch nicht, also habe ich mich für Gold entschieden. Dann alles eine Weile trocknen lassen – es sind ja 2-3 Schichten, und auf geht’s in die gute Sommerlaune! Easy so ein Nageldesign mit Blumen, oder?

Daisy Nageldesign mit Blumen ellawayfarer.com (2)

Niemand hat perfekte Füße!

So, jetzt seht ihr auch mal meine Füße in Großaufnahme und ja – mein großer Zeh ist riesig, danke Papa. Und die anderen Zehen sind auch nicht alle gerade und perfekt lang. Früher habe ich mich für meine Füße total geschämt und wollte keine Sandalen oder Flipflops tragen. Zum Glück wird man älter und merkt irgendwann, dass 1. Füße eigentlich gar nicht so wichtig sind, 2. sowieso kaum jemand hinschaut und 3. aber wirklich die allerwenigsten Menschen schöne Füße haben. Deswegen hier mein Aufruf: raus mit den lustigen Zehen mit Knubbeln und Knöcheln und Kurven! Das Leben ist zu kurz, um sie nicht mal mit einem Daisy Nageldesign mit Blumen zu verschönern und der Welt zu zeigen!!!

Habt ihr auch Lust auf Daisy Nägel? Und wie ist eigentlich eure Beziehung zu euren Füßen? Best friends oder eine Feindschaft seit jeher? #weirdquestions

❀ Ella

| Follow Wayfarer | Facebook | Instagram | Pinterest |

RELATED POSTS

"Wait, let's discuss this" - leave your comment here.