The New Bohemians | HOME

Home Decoration Bohemian Boho

Die Einrichtungsgöttin Justina Blakeney hatte letztes Jahr ihr langersehntes neues Buch veröffentlicht: The New Bohemians. Ich hatte es mir kurz nach der Veröffentlichung gekauft, weil “aaaahhh so schön” und blättere total gern durch die wunderschönen Seiten voller Inspiration und Gemütlichkeit.

Home Decoration Bohemian Boho

Verschiedene Bohemian-Typen werden ausführlich beschrieben und es werden mehrere Wohnungen und Häuser von verschiedensten Menschen mit Bildern vorgestellt. Oft findet man sogar ein paar DIY-Anleitungen dazwischen und am Ende des Buches sogar eine Plant-O-Pedia, ein kleines Pflanzenlexikon.

Justina Blakeney: die neue Einrichtungsbibel

The New Bohemians

The New Bohemians

Ich bin schwer begeistern von der Hingabe zum Detail mit der dieses Buch zusammengestellt wurde und würde es wirklich allen empfehlen, die dem Boho-Hype vom letzten Jahr komplett verfallen sind und ihn einfach als Lebensphilosophie nehmen, oder schon immer hatten.

Das Buch ist in verschiedene Kapitel unterteilt und stellt jeweils einige Haushalte vor. Ich zeige euch mal einige meiner Lieblingsbilder.

The Modern Bohemian

 Eine Mischung aus modernem Design und klaren Linien mit Dekorationselementen eines Bohemien oder einer Bohemienne.

The New Bohemians


The Earthy Bohemian

Die Natur und ihre Produkte spiegeln sich in dieser Einrichtung wider. Erdig, rustikal, waldig.

THE NEW BOHEMIANS BY JUSTINA BLAKENEY AND PHOTOGRAPHY BY DABITO

THE NEW BOHEMIANS BY JUSTINA BLAKENEY AND PHOTOGRAPHY BY DABITO


The Folksy Bohemian

Ein Mix aus Kunst und Museum mit der Familie als zentrales Element: hier gibt es zu jedem Sammelstück eine Geschichte oder ein Abenteuer. Eine Sammelstube.

The New Bohemians

The New Bohemians


The Nomadic Bohemian

Das Vagabondenleben sieht man dem Wohnraum an: Textilien und Mitbringsel aus fremden Ländern bestimmen die Einrichtung und sind in ständiger Bewegung. Am Reisen eben.

THE NEW BOHEMIANS BY JUSTINA BLAKENEY AND PHOTOGRAPHY BY DABITO


The Romantic Bohemian

Ein bisschen Kunst, Musik und Altertümliches gepaart mit Natürlichem und Übernatürlichen.

TheNewBoho_22:


The Maximal Bohemian

Minimalismus? Was ist das? Hier findet man spannende Dinge in jeder Ecke. Wände, Böden, Möbel, alles ist verschönert und zugestellt. Deko-Regeln werden völlig missachtet, die Wildnis schlägt zu!

THE NEW BOHEMIANS BY JUSTINA BLAKENEY AND PHOTOGRAPHY BY DABITO

The New Bohemians Book Tour:

The New Bohemians

Ich könnte noch viiiieeeel mehr tolle Fotos einfügen… Aber das reicht vorerst 😉 Wenn du noch mehr sehen willst, kannst du dir die neue Einrichtungsbibel für Neuzeithippies einfach selbst kaufen, es lohnt sich!

Man kann sich kaum entscheiden, welcher Stil schöner ist. Mich begeistern fast alle Bilder und inpirieren mich zu neuen spannenden Deko-Projekten. Ich bin begeistert vom Nomadic und Folksy Bohemian, aber ich tendiere wohl zu Maximal Bohemian, denn es ist schwer in einem WG-Zimmer verschiedene Stile aufzuteilen. Meine Devise ist: Alles rein, was mir gefällt! 

Wie würdet ihr euren Einrichtungsstil beschreiben? Seid ihr auch Bohemian-Fans oder Anhänger vom Minimal-Style?

 The New Bohemians auf Amazon | Photography by Dabito

| Follow Wayfarer | Wayfarer Facebook | Wayfarer Instagram | Wayfarer Pinterest |

RELATED POSTS

9 Comments

  1. Reply

    Jasmin

    14. March 2016

    Oh mein Gott wie schön ist das Buch bitte? Ich liebe diesen Bohemian Style und kann es kaum erwarten auszuziehen! Bin da wohl eine Mischung aus Maximal und Nomadic Bohemian, habe hier sehr viele Reisesouvenirs und Postkarten, ein Mandala Wandtuch und Kunst aus Asien hängen aber ist halt auch alles ziemlich voll 😀 also gibt eigentlich kaum einen freien Flecken Wand… find die anderen Stilrichtungen aber auch einfach traumhaft schön!!! Könnte mich da echt nicht entscheiden, ich würd glaub einfach alles einfließen lassen 🙂

    Liebste Grüße und toller Blog!
    Folge dir schon seit einer Weile auf Instagram aber komme jetzt erst dazu auch deinen Blog abzuchecken und werd definitiv öfter vorbei schauen 🙂

    Jasmin von nimsajx.blogspot.de

    • Jasmin

      14. March 2016

      Hier kannst du übrigens einen Eindruck von meinem Zimmer bekommen, falls es dich interessiert 🙂 -> http://nimsajx.blogspot.de/search/label/interior

    • ella wayfarer

      14. March 2016

      Das schau ich mir gleich mal an, finds immer sehr interessant zu sehen, wie es bei anderen aussieht 😉

    • ella wayfarer

      14. March 2016

      Ja, so ähnlich sieht es bei mir auch aus 😉 vielen vielen dank! Freut mich, wenn du öfter vorbeischaust 🙂

  2. Reply

    Nicky Ardin

    17. March 2016

    Das sieht nach einem klasse Buch aus! In meine Wohnung, so wie sie jetzt ist, würde dieser Style zwar nicht passen, aber ich würde mich auf alle Fälle darin sehr wohl fühlen. 🙂

    Danke für den Tipp!

    Liebe Grüsse
    Nicky

    • ella wayfarer

      17. March 2016

      Ja, gemütlich ist es auf jeden Fall, aber passt eben nicht zu jedem. Freut mich aber, dass es dir gefällt 🙂

  3. Reply

    aspeciallifeblog

    24. March 2016

    Die Farben sind ja wirklich beeindruckend! Von Bohemian habe ich noch nie etwas gehört, aber ich interessiere mich sehr für Einrichtung und finde es immer wieder toll neue Stile zu entdecken. Mir gefällt “The Earthy Bohemian” besonders, nur sind meine Möbel sehr schlicht in hellen Tönen gehalten. Aber nachdem ich deinen Beitrag gelesen habe, sollte ich mal drüber nachdenken etwas zu ändern.
    Lg

  4. Reply

    Green Bird

    30. July 2016

    Ein herrliches Buch. Kommt definitiv auf die Wunschliste. Auf Pinterest gibt’s zu diesem Einrichtungsstil aber auch sooo viele tolle Bilder zu bestaunen. Bin auch seit einiger Zeit dabei unsere Wohnung umzugestalten. Möglichst natürlich soll es sein, aber viel Charakter haben.

    Liebe Grüße, Daniela

    • ella wayfarer

      1. August 2016

      Sehr schön, noch ein Boho-Freak 😉 Ja, bei Pinterest pinne ich auch so viel von Justina Blakeney und der Jungalow Crew… die füllen auf jeden Fall mein Interior Board jeden Tag 😀 Ich wünsch dir viel Inspiration und Spaß beim Einrichten! Hach, leere Räume füllen ist immer toll.

"Wait, let's discuss this" - leave your comment here.