DIY | Champagne Pearl Pendant

DIY | Champagne Pearl Pendant | www.ellawayfarer.com

It’s time for some jewellery again! Especially now – if you still need a present for your grandma, mom or girlfirend. This pendant is easy to make and you can customise it with different stones or pearls, for example the favourite stone of your granny. I’ll show you how to make this chic pendant!


Es ist mal wieder Zeit für ein bisschen Schmuck! Gerade jetzt – falls dir noch ein Geschenk für deine Oma, Mama oder Freundin fehlt. Dieser Anhänger ist leicht anzufertigen und du kannst ihn mit verschiedenen Perlen oder Steinen gut personalisieren, z.B. mit dem Lieblingsstein von deiner Omi. Ich zeig dir, wie du den schicken Anhänger machen kannst!

YOU NEED

IMG_20151203_113717

  • wire (1,5 mm)
  • wire (0,5 mm or thinner)
  • pearls, beads or stones
  • jewellery pliers

  • Draht (1,5 mm)
  • Draht (0,5 mm  oder dünner)
  • Perlen oder Steine
  • Schmuckzangen

LET’S GO

1

First cut off about 15 cm of the thicker wire and start making spirals on both sides. If you want to make a perfect spiral, check this tutorial. Then bend it in the middle – I love using my nailpolish for that 😉


Als erstes schneidest du ca. 15 cm von dem dickeren Draht ab und formst Spiralen an beiden Enden. Um die perfekte Spirale hinzubekommen, kannst du diese Anleitung anschauen. Dann biegst du den Draht in der Mitte – dafür nehme ich am liebsten eine Nagellackflasche 😉

2

Start wrapping around the thinner wire 3-4 times around the base you created and then thread on the first bead. Secure it with the wire by wrapping it around again. Try to wrap it tightly so that the wire doesn’t move. I like to give it a squeeze with my flat nose pliers.


Wickle jetzt den dünneren Draht 3-4 mal um die Basisform und fädle die erste Perle auf. Wickle den Draht wieder darum, um sie zu befestigen. Versuch den Draht richtig fest zu ziehen, damit er nicht verrutscht. Ich nehme dafür gern die Flachzange und presse den Draht fest.

3

Do that with all the beads and wrap the thin wire around 3-4 times as in the beginning. Then cut off the rest and squeeze it with the flat nose pliers so that the wire doesn’t stick out.


Mach das selbe mit allen Perlen und wickle den dünnen Draht wieder 3-4 mal , wie am Anfang. Schneide den Rest ab und press mit der Flachzange nochmal alles zusammen, damit kein Draht absteht.

4

Now take some of the thin wire and wrap it around the top to keep the spirals together. Then bend a little eyelet with the thicker wire or use a jumpring, so that you can wear it on a nice chain.


Jetzt nimmst du noch ein bisschen von dem dünnen Draht und wickelst ihn oben fest, sodass die Spiralen zusammen bleiben. Biege dann eine kleine Öse aus dickerem Draht zurecht, oder nimm einen Biegering, damit du den Anhänger an einer Kette tragen kannst.

Et Voilà!

DIY | Champagne Pearl Pendant | www.ellawayfarer.com

I’d be glad if you tell me if you like or don’t like this kind of jewellery and if this tutorial was helpful to you 🙂


Ich würde mich freuen, wenn du mir sagst, ob dir diese Art von Schmuck gefällt und ob die Anleitung gut für dich war 🙂

1. December 2015
6. January 2016

RELATED POSTS

2 Comments

  1. Reply

    Lillian Mahoney

    14. December 2015

    i like this very much! thanks for the tutorial

    • ella wayfarer

      14. December 2015

      Oh thank you! I’m glad you like it 🙂

"Wait, let's discuss this" - leave your comment here.